Impressum I AGB I © 2018 by Thomas Overesch

KOLLEKTION EKHAMMAR

KOLLEKTION EKHAMMAR

Wunderbar schlicht und eher rustikal inspirierte uns dieses schwedische Herrenhaus zu einer Kollektion aus reiner Schurwolle. Schöne Farbverläufe in Naturweiß, Braun, Silber und Grau sind die Essenz für Objekte, die auf ihre unaufdringliche Art und und Weise rustikal und modern gleichzeitig sind. Obwohl aus hochwertiger, reiner Wolle wirken gerade die Decken und Kissen sommerlich luftig und leicht. Gerade so wie im Midsommar.

KOLLEKTION MONHOLM

KOLLEKTION MONHOLM

Ein spätbarockes Herrenhaus, auf einer Insel mitten im Fluß Tidan gelegen war mit seiner schlichten, grafischen Ausstrahlung Inspiration für eine Kollektion aus feinstem Schurwollkammgarn. Kissen und Plaids kommen sehr grafisch in wunderschönen Farben daher, nahezu leise und sehr stylisch. Naturweiß, Türkis, Aubergine, Lavendel sind unsere aktuellen Farben, mit denen man modernste Akzente setzt, die die Tradition nicht außer Acht lassen.

KOLLEKTION REGNAHOLM

KOLLEKTION REGNAHOLM

Das klassische Gutshaus in Ostergotland gab die Ideen für eine Kollektion aus dicker und weich ausgesponnener, reinen Schurwolle. In Naturweiß und Hellgrau, manchmal kombiniert mit etwas Schwarz haben wir Kissen, Plaids, große „Kamindecken“ und Lampen gefertigt, die das Flair eines sonnendurchfluteten schwedischen Landhauses verströmen. Jedes dieser Produkte ist ein Statement für Geschmack und Opulenz. Einmal plaziert wirken diese Objekte so, als wenn sie schon immer da gewesen wären und sind nicht mehr wegzudenken.

KOLLEKTION GUNNEBO 

KOLLEKTION GUNNEBO

Inspiriert von dem schwedischen Gutshaus Gunnebo, im 18. Jahrhundert süd-östlich von Gotenburg als Sommerhaus gebaut, sind die handgestrickten Objekte aus feinstem seidig-weichem Babyalpaka, dass seltener als Kaschmir und wärmer als Wolle ist. Die Wolle ist aus dem ungefärbten Naturhaar gefertigt und entspricht dem natürlichen Farbton der Tiere. Naturweiß, Silbergrau und Anthrazit sind die Farben, die dieser eleganten, luxuriösen und leicht verspielten Kollektion einen „sophisticated touch“ verleihen.